Wir über uns

„YASMIN“© ist unserer gehandicapten Tochter gewidmet! 1983 geboren. Durch einen nicht rechtzeitig erfolgten Kaiserschnitt und den dadurch resultierenden Sauerstoffmangel sitzt Yasmin im Rollstuhl. Die Prognose der Ärzte war eine Keule, die jede Familie tief erschüttert! „Yasmin wird weder stehen, sitzen,… können“ (Ausspruch einer Ärztin in der Kinderklinik). Wer findet sich damit ab? Mit dieser Perspektive suchten meine Frau und ich nach Lösungen. Als Elektrotechniker und an der TU Wien Informatik und Nachrichtentechnik studierend, stieß ich auf die Homöopathie! Wenn es Zufälle oder Ähnliches geben sollte … Gelsemium, der wilde Jasmin war das Hauptmittel für unsere Tochter. Mit dem passendem Konstitutions-Mittel und der passenden Nosode waren die Fortschritte der Erfolg bei Yasmin überzeugend (großen Dank der einfühlsamen Homöopathin)!

Ein Grund, mich, tiefer mit der Materie zu beschäftigen: Wellenlängen und Ähnlichkeitsprinzip! So belegte ich UNI-Kurse bei Prof. Dr. Mathias Dorcsi – dem inzwischen leider verstorbenen Homöopathie-Doyen. Im alten AKH erzählte ich ihm von meinem Vorhaben, eine Datenbank mit intelligenter Abfrage zu erstellen. Dieses veranlasste Prof. Dorcsi – auf eigener Basis mit einem namhaften Professor der TU-Wien sein eigenes Computer-Programm zu erstellen. Mit der Quintessenz – Dorcsi arbeitete mit meinem! Wir wurden Freunde, und die Bilder mit unserer Tochter Yasmin und Prof. Dorcsi sollen dies dokumentieren! Ich bin ihm sehr dankbar für sein Gesamtwissen und Liebe, die er mir durch seine Ausführungen in aller Komplexität zuteilwerden ließ!

Die Arbeit:

1985 war der Beginn, „YASMIN ©“ als Datenbank zu erstellen. Nächtelange und konsequente Arbeit, um dessen eine Basis zu geben. Die gesichtete homöopathische Arzneimittellehre nach Metzger (Bd.1+2), 5. Auflage, 1981, Haug-Verlag, war die Basis für die Erstellung der Datenbank. In Weiterentwicklung derselben waren uns die Vergleiche mit anderen großen Kompendien übereinstimmend wichtig! Mit bewährten Indikationen – nur einfacher handzuhaben - mit leichter zu findenden Symptomen und deren schnellen Auswertung! Hand in Hand gingen Weiterentwicklungen in punkto Homöosiniatrie (das passende Mittel zur richtigen Zeit am richtigen Ort). Selbstverständlich war eine Grund-Ausbildung punkto Akupunktur erforderlich (Dr.König)!

Eine Patientenkartei, abgestimmt mit all ihren Verordnungen - chronologisch nachvollziehbar – und mit denen von Ihnen verordneten Mitteln incl. Bemerkungen rundet „YASMIN ©“ ab!

Die Software wurde ausgezeichnet mit dem Theodor Körner Preis für Wissenschaft!

Sie werden die Einfachheit und das Handling zu schätzen wissen!